7 Schritte zum Logo – nftkontor

7 Schritte zum Logo - AIGO MEDIA

nftkontor um Attila Topkaya ist eine NFT-Agentur, welche sich zum Ziel gesetzt hat Non-fungible Tokens und das große Blockchain-Universum drum herum für die breite Masse greifbar und verstehbar zu machen. Hierbei stehen Leistungen der NFT Beratung, der Gestaltung von NFTs und die Fertigung dieser im Mittelpunkt. Mit dieser Intention kam der Gründer auf AIGO MEDIA zu und stellte seine Idee in einem unverbindlichen Erstgespräch vor. Nach einem spannenden Austausch und gemeinsamer Ideenentwicklung war der Fahrplan aufgestellt. Ein Logo, eine individuelle Website und Printmedien sollten durch AIGO MEDIA realisiert werden.

Das Logo ist die sichtbarste Repräsentation Ihres Unternehmens. Es ist das Erste, was die Leute sehen, und oft auch das Erste, an das sie sich erinnern. Ein starkes, gut gestaltetes Logo kann Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben und dazu beitragen, dass man sich noch lange an Sie und Ihre Arbeit erinnert.
In diesem Artikel führen wir Sie durch unseren Prozess der Logogestaltung. Wir zeigen unsere 7 Schritte zum Logo anhand des Beispiels von nftkontor.  Am Ende unseres Prozesses entsteht ein Logo, welches Ihr Unternehmen und seine Werte repräsentiert und Ihnen hilft, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Schritt 1 - Der Fragebogen

In Schritt 1 der 7 Schritte zum Logo erhalten die Kund*innen einen individuell von AIGO MEDIA zusammengestellten Fragebogen, welcher Fragen rund um das Unternehmen abdeckt. Nachfolgend ein kleiner Auszug der Fragen: 

  • Wie heißt das Unternehmen?
  • In welcher Branche ist das Unternehmen tätig?
  • Welches Produkt/Dienstleistung steht im Fokus des Unternehmens?
  • Wann und Wo wurde das Unternehmen gegründet?
  • etc.

Anhand dieser Fragen bekommen wir ein Bild davon, in welche Richtung die Gestaltung des Logos gehen soll. Wichtig hierbei ist es möglich viele und detaillierte Informationen zu sammeln um die Entwürfe zielgruppengerecht gestalten zu können.

Auszüge des Fragebogens von nftkontor: NFT Agentur, NFT Beratung, Erstellungs- und Vertriebspartner für NFTs, 2021, Großraum Hamburg, Blockchain, Smart Contracts, Token
Schritt 2 - Die Recherche

Sobald der Fragebogen ausgefüllt vorliegt und letzte offene Fragen besprochen wurden, startet die Recherche Phase des Logo Design Prozesses. Hierbei werden Mitbewerber analysiert und Informationen gesammelt, welche Parameter notwendig sind um das Logo aus der breiten Masse hervorstechen zu lassen. Zusätzlich wird in dieser Phase die Zielgruppe betrachtet und eine dafür passende visuelle Ansprache entwickelt.

Auszüge der Recherche für nftkontor: sehr junger & aufstrebender Markt, wenig Mitbewerber, modern, technisch, clean, futuristisch

Schritt 3 - Konzept und erster Entwurf
In Schritt 3 werden anhand des Fragebogens und der Recherche Schlüsselworte identifiziert, welche die Branche bzw. das Tätigkeitsfeld repräsentieren. Diese Schlüsselworte werden um Assoziationen erweitert und um entsprechendes Bildmaterial ergänzt. So ergibt sich ein Konzept-Moodboard, welches im Anschluss um Schriftarten sowie Farben erweitert wird.
Sobald die Konzeptsammlung fertiggestellt ist, werden erste Entwürfe erstellt und skizziert. Diese Entwürfe repräsentieren verschiedenste Ideen sowie zahlreiche Ansätze und Kombinationen aus Schrift, Bild und Farbe.
Nach einigen Tagen werden die angefertigten Entwürfe mit neutralem Blick mit den Hardfacts aus Recherche und den Antworten des Fragebogens gegenübergestellt. Das Ziel dabei ist die Identifizierung der geeignetsten Entwürfe, welche die größtmögliche Übereinstimmungen mit den Informationen des Kunden und der Ergebnisse der Analyse aufweisen.
Auszüge der Keywords für nftkontor: Schlüsselworte: Beratung, NFT, Token, Coin, clean, minimalistisch, futuristisch, technology
Schritt 4 - Die Umsetzung

Die zuvor getroffene Auswahl an Entwürfen wird in Phase 4 weiter verfeinert und detaillierter ausgearbeitet. Am Ende dieser Phase stehen 2-3 Konzepte zur Auswahl, welche ein perfektes Zusammenspiel aus Farben, Formen, Schriftarten und weiteren Komponenten darstellen.

Auszüge der Entwürfe für nftkontor:

7 Schritt zum Logo - AIGO MEDIA
7 Schritte zum Logo - AIGO MEDIA
7 Schritt zum Logo - AIGO MEDIA
Schritt 5 - Die Erst-Übergabe an die Kund*innen

Phase 5 der 7 Schritte zum Logo stellt die Vorstellung der 2-3 ausgearbeiteten Entwürfe gegenüber den Kund*innen dar. Hierbei wird ein Favorit bestimmt, welcher im nachfolgenden Schritt weiter finalsiert werden soll. Hierfür können sich die Kund*innen einige Tage Zeit nehmen und die verschiedenen Entwürfe richtig auf sich wirken lassen. Sobald die Entscheidung hinsichtlich eines Favoriten getroffen wurde, wird diese mit eventuellen anzupassenden Korrekturen an uns weitergegeben.

Auswahl durch nftkontor (Favorit farblich hervorgehoben)

7 Schritt zum Logo - AIGO MEDIA
7 Schritte zum Logo - AIGO MEDIA
7 Schritt zum Logo - AIGO MEDIA
Schritt 6 - Feedback und Korrekturen

In diesem Schritt des Prozesses werden Änderungen, Korrekturen und Ideen besprochen, welche im Logo Design noch ergänzt werden sollen. Diese werden im Nachgang von uns umgesetzt und der Logo Favorit einem letzten Feinschliff unterzogen. Bei der Finalisierung werden erneut alle Prinzipien des Grafik Designs überprüft und gegebenenfalls optimiert. Kriterien in diesem Prozessschritt sind beispielsweise die Skalierbarkeit der Logo-Größe auf verschiedene Endgeräte, Optimierung für Web- und Druckanwendungen, die Tauglichkeit der gewählten Farben für verschiedenste Anwendungszwecke und viele andere. 

Nach Abschluss der Finalisierung wird das Logo in den gängigsten Formaten (.png, .svg, .jpg, .eps, etc.) exportiert und ein CI-Manual entworfen. Dieses Manual enthält die verwendeten Schriftarten, die Farbpalette, das Logo und einige branchenbezogene Anwendungsbeispiele des Logos aus dem Alltag.

7 Schritte zum Logo

Auszug des CI-Manuals für ntkontor

7 Schritte zum Logo - AIGO MEDIA
Schritt 7 - Finale Übergabe
Abschließend findet die finale Übergabe der Logodatei in verschiedenen Formaten und des CI-Manuals statt.

Im hier gezeigten Beispiel bilden eine serifenlose moderne Schriftart in Kombination mit einem minimalistischen cleanen Ansatz das Fundament des Logos von nftkontor. Das Piktogramm (symbolischer Teil des Logos) steht stellvertretend einerseits für einen Coin/Token, welcher das Grundelement in der Non-fungible Token Welt darstellt und somit allgegenwärtig präsent ist. Des Weiteren stellt es die zwei typischen Parteien einer Beratung dar. Eine Partei, welche die beratende Funktion einnimmt (besitzt fundiertes Wissen über bestimmte Themen) und eine Partei, welche die Beratungsleistung erhält und somit zum aktuellen Zeitpunkt noch unwissend bezüglich einer neuen Thematik ist. Dies wird durch die Füllung („wissend/unwissend“) der jeweiligen Halbkreise verdeutlicht. 

Die Farbpalette des Design ist inspiriert von den seltenen und zugleich hochwertigen Edelmetallen Tantal und Gold, welche zusammen mit einem sanften Grauton die Basis der Corporate Colour Palette bilden und sich durch das gesamte Erscheinungsbild der Brand ziehen.

Sie benötigen auch ein individuelles Logo für Ihre Unternehmung? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns gerne für ein kostenloses und unverbindliches Gespräch. Gemeinsam finden wir heraus welcher Logo Stil für Sie in Frage kommt, welche Charakeristiken Ihre CI (Corporate Identity) haben soll und wie wir es gemeinsam schaffen, dass sich das Logo vom Rest des Wettbewerbs abhebt.

© 7 Schritte zum Logo by AIGO MEDIA

Kreativ. Authentisch. Jung.

Kreativ. Authentisch. Jung.